Wiedereinstieg

für Hebammen

Einblicke

in Kreißsaal und Geburtshilfe

Für unsere Patienten
wollen wir jeden Tag
mehr erreichen.

Menschen helfen – eine

Aufgabe, die immer weitergeht.

  Einfach annersder.

   

Nibelungen­allee 37-41, 60318 Frankfurt am MainTelefon: (069) 1500-0

Zentrale Notaufnahme

(069) 1500 - 324

Internistische und (kinder-) chirurgische Notfälle

Arbeitsunfälle, Schul- und Kinder­gar­ten­un­fälle sowie Wegeunfälle (D-Arzt) von Erwachsenen und Kindern

Kreißsaal

(069) 1500 - 328

Geburten sowie gynäkologische und geburtshilfliche Notfälle

Ärztlicher Bereit­schafts­dienst (ÄBD)

116 117

Montag, Dienstag, Donnerstag
19.00 – 0.00 Uhr

Mittwoch, Freitag
14.00 – 0.00 Uhr

Feiertag
8.00 – 0.00 Uhr

Samstag, Sonntag
Sa 8.00 – So 0.00 Uhr

Kinderärztliche Bereit­schafts­dienste

116 117

  • Uniklinik Frankfurt
  • Klinikum Frankfurt Höchst
  • Sana Klinikum Offenbach

Kinder­not­fall­am­bu­lanz am Clementine Kinder­hospital

(069) 94992 - 0

 

Zahnärztlicher Notdienst

01805 607011

Giftnotruf

(06131) 19240

Drogen-Notruf

(069) 623451

Apotheken-Notdienst

0800 0022833

 


Besuche, Behand­lungs­termine und Begleitpersonen

Aktuelle Zutritts­re­ge­lungen



Neuigkeiten

... aus dem Bürgerhospital Frankfurt und dem Clementine Kinder­hospital

08.11.2022News (Allgemeines) | Karriere

Kampagne zum Wiedereinstieg von Hebammen in die klinische Geburtshilfe

Bundesweit gibt es laut Hebammenverband rund 2.700 Hebammen, die an einer Rückkehr in die klinische Berufstätigkeit interessiert sind – aber nur unter der Voraussetzung verbesserter Rahmen­be­din­gungen. Vor diesem Hintergrund startet am Bürgerhospital Anfang 2023 ein Wiedereinstiegsprojekt mit dem Ziel, Hebammen die Rückkehr in die angestellte Berufstätigkeit zu erleichtern. Auf Infoveranstaltungen können sich Interessierte bei den projektverantwortlichen Hebammen informieren. Darüber hinaus bietet die Kampagnenwebseite einen Überblick und Hintergründe zum Projekt: www.hebamme-comeback.de weiterlesen

02.11.2022News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Bürgerhospital als Weaning-Zentrum zum dritten Mal zertifiziert

Die Deutsche Gesell­schaft für Pneumologie hat das Bürgerhospital erneut als Weaning-Zentrum zertifiziert. Damit bleibt es die einzige Einrichtung in Frankfurt, die die von der Fachgesellschaft vorgeschriebenen hohen Anforderungen für ein Zentrum zur Beatmungs­ent­wöhnung erfüllt. Das Zertifikat ist bis 2025 gültig. weiterlesen

27.06.2022News (Allgemeines)

Inter­dis­zi­pli­närer Kongress für Endokrine Chirurgie und Thermoablation

Am 25. Juni hat das Bürgerhospital nach pandemiebedingter Unterbrechung wieder zu einem medizin­ischen Fachkongress in die Deutsche Nationalbibliothek geladen: Unter der wissen­schaft­lichen Leitung von Dr. med. Christian Vorländer, Chefarzt der Klinik für Endokrine Chirurgie, und Prof. Dr. med. Hüdayi Korkusuz, Leiter der Sektion Thermoablation, fanden das 10. Frankfurter Symposium für Endokrine Chirurgie sowie der 2. Internationale Kongress für Thermoablation als gemeinsame Fachveranstaltung statt. weiterlesen

13.06.2022News (Allgemeines) | Pressemitteilungen

Bürgerhospital und Asklepios Klinik Langen kooperieren in fachärztlicher Ausbildung

Das Bürgerhospital und die Asklepios Klinik Langen arbeiten in der fachärztlichen Ausbildung der Anästhesie künftig zusammen. Alle jungen Ärzt:innen, die die Facharztausbildung Anästhesie an einem der beiden Kranken­häuser absolvieren, können ein Jahr ihrer Ausbildung im jeweils anderen Haus verbringen. weiterlesen

Alle Neuigkeiten

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen

Unsere Zertifikate und Auszeichnungen

Clementine Kinder­hospital:
Beste medizin­ische Versorgung für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren

Ent­decken Sie unser Schwester­kranken­haus