Neuigkeiten aus dem Bürgerhospital und Clementine Kinder­hospital

26.01.2023News (Allgemeines) | Medizin | Pressemitteilungen

Bürgerhospital verzeichnet mit 4.205 bundesweit höchste Geburtenzahl

Im Bürgerhospital gab es im vergangenen Jahr 4.205 Geburten. Laut Geburt­en­sta­tistik des Babynahrungsherstellers Milupa wurden bundesweit nirgends sonst mehr Geburten verzeichnet als in der Geburtshilfe des im Frankfurter Nordend ansässigen Krankenhauses. weiterlesen

25.01.2023Pressemitteilungen

Infoveranstaltung für Hebammen zum Wiedereinstieg in die klinische Geburtshilfe

Das Bürgerhospital startet im März ein Wiedereinstiegsprojekt mit dem Ziel, Hebammen die Rückkehr in die angestellte Berufstätigkeit zu erleichtern. Am 31. Januar informiert das Kreißsaal-Team des Bürger­hospitals in einer Infoveranstaltung über das Projekt und bietet interessierten Hebammen an, die geburts­hilf­lichen Bereiche mitsamt Kreißsaal in einem Rundgang kennenzulernen. weiterlesen

11.01.2023News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate | Pressemitteilungen

Zertifizierte Minimal-Invasive Chirurgie am Bürgerhospital

Die Klinik für Allgemein- und Visze­ral­chi­rurgie am Bürgerhospital ist als Kompetenzzentrum für Minimal-Invasive Chirurgie zertifiziert worden. Damit bestätigt die Fachgesellschaft DGAV die hohe Kompetenz und Behand­lungs­qua­lität des Teams um Chefarzt Dr. med. Fabian A. Helfritz. weiterlesen

05.01.2023News (Allgemeines) | Baumaßnahmen & Investitionen | Spenden & Fördern | Pressemitteilungen

Inter­dis­zi­pli­näres Simulationszentrum am Bürgerhospital und Clementine Kinder­hospital

Das Bürgerhospital und das Clementine Kinder­hospital eröffnen ein hauseigenes Simulationszentrum für Medizin und Pflege. Die dafür nötigen Mittel werden unter anderem von der Dr. Sencken­bergische Stiftung und der Clementine Kinder­hospital – Dr. Christ’sche Stiftung zur Verfügung gestellt. Das Simulationszentrum soll dazu dienen, die inter­dis­zi­pli­näre Zusammenarbeit im Arbeitsumfeld Krankenhaus zu verbessern, Abläufe in lebens­be­droh­lichen Situationen zu verinnerlichen und damit die Versor­gungs­qua­lität zu stärken. weiterlesen

22.12.2022News (Allgemeines) | Medizin | Pressemitteilungen

Befristete Erweiterung des Versorgungsauftrags am Bürgerhospital

In Anbetracht des angespannten Infektionsgeschehens hat das Bürgerhospital dem Land Hessen angeboten, seinen Versorgungsauftrag um den Bereich der Allgemeinen Kinder- und Jugendmedizin zeitlich befristet zu erweitern. weiterlesen

14.12.2022News (Allgemeines) | Medizin | Pressemitteilungen

4.000 Geburt in Hessens größter Geburtshilfe

Das Team der Geburtshilfe im Bürgerhospital hat gestern die 4.000 Geburt in diesem Jahr begleitet. Damit sind in Hessens geburten­stärkster Einrichtung das dritte Jahr in Folge über 4.000 Geburten verzeichnet worden. weiterlesen

08.12.2022News (Allgemeines) | Medizin

Neue Leitung der Lidchirurgie und Kinder­augen­heil­kunde am Bürgerhospital Frankfurt

Nach zwölf Jahren als Chefarzt verlässt Prof. Dr. med. habil. Marc Lüchtenberg das Bürgerhospital und widmet sich einer neuen beruflichen Herausforderung. Das Leis­tungs­spek­trum der Klinik für Kinder­augen­heil­kunde, Schiel­behandlung und plastisch-rekonstruktive Lidchirurgie wird mit Beginn des kommenden Jahres von seiner Kollegin Prof. Dr. med. Susanne Pitz verantwortet. weiterlesen

07.12.2022News (Allgemeines) | Karriere

Infoabend für Hebammen zum Wiedereinstieg in die klinische Geburtshilfe

Das Bürgerhospital startet im Frühjahr 2023 ein Wiedereinstiegsprojekt mit dem Ziel, Hebammen die Rückkehr in die angestellte Berufstätigkeit zu erleichtern. Am 13. Dezember haben interessierte Hebammen die Möglichkeit, im Rahmen eines Infoabends mehr über das Projekt zu erfahren und die geburts­hilf­lichen Bereiche mitsamt Kreißsaal des Bürger­hospitals in einem Rundgang kennenzulernen. weiterlesen

08.11.2022News (Allgemeines) | Karriere

Kampagne zum Wiedereinstieg von Hebammen in die klinische Geburtshilfe

Bundesweit gibt es laut Hebammenverband rund 2.700 Hebammen, die an einer Rückkehr in die klinische Berufstätigkeit interessiert sind – aber nur unter der Voraussetzung verbesserter Rahmen­be­din­gungen. Vor diesem Hintergrund startet am Bürgerhospital Anfang 2023 ein Wiedereinstiegsprojekt mit dem Ziel, Hebammen die Rückkehr in die angestellte Berufstätigkeit zu erleichtern. Auf Infoveranstaltungen können sich Interessierte bei den projektverantwortlichen Hebammen informieren. Darüber hinaus bietet die Kampagnenwebseite einen Überblick und Hintergründe zum Projekt: www.hebamme-comeback.de weiterlesen

02.11.2022News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Bürgerhospital als Weaning-Zentrum zum dritten Mal zertifiziert

Die Deutsche Gesell­schaft für Pneumologie hat das Bürgerhospital erneut als Weaning-Zentrum zertifiziert. Damit bleibt es die einzige Einrichtung in Frankfurt, die die von der Fachgesellschaft vorgeschriebenen hohen Anforderungen für ein Zentrum zur Beatmungs­ent­wöhnung erfüllt. Das Zertifikat ist bis 2025 gültig. weiterlesen

Weitere Neuigkeiten