Donnerstag, 30. März 2023

Stoma - notwendiges Übel oder verbesserte Lebensqualität?

In Deutschland leben rund 150.000 Menschen mit einem dauerhaften Stoma.  Zusätzlich gibt es viele Menschen, die nach operativen Eingriffen zumindest zeitweise einen künstlichen Darmausgang benötigen. Aber auch wenn das Stoma dauerhaft benötigt wird, verschafft es vielen Betroffenen heute dank moderner Hilfsmittel ein Plus an Lebensqualität.

In Rahmen des Darmkrebsmonats März lädt Dr. med. Fabian A. Helfritz, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Visze­ral­chi­rurgie im Bürgerhospital, zu einer Infor­ma­tions­ver­an­stal­tung ein.

Wann

17:00 - 18:30 Uhr

Wo

Bürgerhospital Frankfurt
Nibelungen­allee 38-41
60318 Frankfurt am Main

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Für wen

Betroffene, Angehörige und Interessierte

Termin zu meinem Kalender hinzufügen


Video-Einblicke in Kreißsaal und Geburtshilfe

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen