Mittwoch, 12. Oktober

4. Inter­dis­zi­pli­näres Perinatalsymposium: Seltene und komplexe Erkrankungen in der Perinatologie: Eine inter­dis­zi­pli­näre Herausforderung.

Wir laden Sie herzlich zu unserem 4. inter­dis­zi­pli­nären Perinatalsymposium in das Bürgerhospital nach Frankfurt ein. Der Schwerpunkt unserer diesjährigen Veranstaltung ist die fach­über­grei­fende Betreuung von komplexen und seltenen Fehlbildungen. Wir wünschen Ihnen einen informativen Nachmittag und freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit Ihnen.

Programm
15:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
Prof. Dr. med. Steffen Kunzmann
15:05 Uhr Inter­dis­zi­pli­näre Behandlung von LUTO (lower urinary tract obstruction)-Fehlbildungen
Dr. med. Sabine Grasshoff-Derr, Giovanni Visciani und Stephan Spahn

15:50 Uhr Giant-Omphalocele: „Weniger ist mehr?“
Dr. med. Sabine Grasshoff-Derr

16:30 Uhr Narkosen bei Früh- und Neugeborenen: Alles, nur kleiner?
Dr. med. Julius Z. Wermelt

17:00 Uhr NGS (next generation sequencing) auf der NICU/PICU: Quantensprung in der Diagnostik von seltenen Erkrankungen?
Prof. Dr. med. Steffen Kunzmann

17:30 Uhr Perinatales Palliatives Care Konzept: Integration eines multiprofessionellen Kinderpalliativteams in die Beratung bei pränatal schwerwiegender Diagnose
Dr. med. Silke Ehlers

Zertifizierung
Das Perinatalsymposium ist von der Landes­ärz­te­kammer Hessen mit drei Punkten zertifiziert. Die Inhalte der Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Potentielle Interessenkonflikte der wissen­schaft­lichen Leitung und der Referent:innen werden gegenüber den Teilnehmer:innen offengelegt.

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der Veranstaltung ein Geimpften- oder Genesenennachweis sowie ein tagesaktueller, negativer COVID-Test nötig ist. Selbsttests werden nicht akzeptiert.

Wann

15:00 - 18:00 Uhr

Wo

Bürgerhospital Frankfurt; Kapelle
Nibelungen­allee 38-41
60318 Frankfurt am Main

Anmeldung

Sabine Dier
Telefax: (0 69) 15 00–983
s.dier@buergerhospital-ffm.de

Da die Teilnehmerzahl begrenzt sein wird, bitten wir um Ihre verbindliche Anmeldung per Fax oder E-Mail bis zum 28. September 2022.

Termin zu meinem Kalender hinzufügen


+++ Bitte beachten Sie +++

Aktuell finden keine Patien­ten­ver­an­stal­tungen und Infoabende statt.

Als Ersatz für die Eltern-Infoabende finden Sie auf folgender Seite Video-Einblicke in unsere Geburtshilfe.

Video-Einblicke in Kreißsaal und Geburtshilfe

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen