KERN AG, Sprachendienste spendet im fünften Jahr an das Clementine Kinder­hospital in Frankfurt

Internationaler Sprachendienstleister zeigt Herz für Kinder

Das global agierende Familienunternehmen KERN AG, Sprachendienste unterstützt – ganz im Zeichen der Weihnacht – zum fünften Mal das Clementine Kinder­hospital in Frankfurt am Main mit einer Spende. Die Summe von 6.000 € wird in die Erweiterung des Therapieangebotes und zur Anschaffung neuer technischer Geräte einfließen.

Birte Kern, Vorsitzende des Aufsichtsrats der KERN AG, Sprachendienste überreichte den Scheck im Wert von 6.000 € am 9. Dezember an Dr. Cathrin Schleussner, Vorstandsvorsitzende der Förderstiftung Clementine Kinder­hospital – Dr. Christ’sche Stiftung. Die Stiftung, die bis Ende 2008 alleiniger Träger des Clementine Hospitals war, setzt sich seit mehr als 160 Jahren für die Bedürfnisse von Kindern und Säuglingen in Not ein und fördert die Entwicklung sowie den Ausbau des Clementine Kinder­hospitals.

„Die Unterstützung einer Einrichtung, die sich besonders für die Kleinsten unter uns einsetzt, ist uns als Familienunternehmen eine ganz besondere Freude und Herzensangelegenheit. Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und helfen, wo wir können“, sagte Birte Kern nach Überreichung des Schecks. Das Clementine Kinder­hospital ist auf mehrere medizinische Schwerpunkte spezialisiert. Neben der gesundheitlichen Versorgung ist das Team stets darauf bedacht, den Aufenthalt der jungen Patienten durch eine liebevolle Einrichtung so angenehm wie möglich zu gestalten.

Clementine Kinder­hospital
Im Clementine Kinder­hospital werden kranke Kinder vom Frühgeborenen bis zum Jugendlichen behandelt. Das Kinder­hospital verfügt über vier Stationen mit 75 vollstationären Betten, einer Tagesklinik und mehreren Spezialambulanzen. Neben der Allgemeinpädiatrie bietet das Krankenhaus mehrere medizinische Schwerpunkte (Nephrologie, Rheumatologie, Pneumologie, Dia­beto­logie, Psychosomatik, Neuropädiatrie und neurologische Frührehabilitation). Das Clementine Kinder­hospital blickt auf eine 160-jährige Geschichte zurück und ist damit eines der ältesten Kinderkrankenhäuser Deutschlands. Weitere Informationen finden Sie unter www.clementine-kinderhospital.de

Clementine Kinder­hospital – Dr. Christ´sche Stiftung
Die traditionsreiche Stiftung, die aus der Dr. Christ´schen Stiftung von1845 und der Stiftung Clementine Kinder­hospital von Louise Freifrau von Rothschild aus dem Jahr 1875 hervorgegangen ist, unterstützt seit mehr als 165 Jahren die körperliche und seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Frankfurt am Main. Im Fokus des Engagements der Stiftung stehen die Verbesserung der medizinischen Ausstattung, die Schaffung einer kinderfreundlichen Umgebung sowie die Initiierung und Unterstützung von baulichen Maßnahmen und innovativen therapeutischen Projekten am Clementine Kinder­hospital und im pädiatrischen Bereich des Bürger­hospitals.

Über die KERN AG, Sprachendienste
Die KERN AG, Sprachendienste mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist ein führender Sprachdienstleister im Bereich der internationalen Kommunikation mit über 50 Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Polen, den Niederlanden, den USA und China. Zu den Dienstleistungen der KERN AG gehören Übersetzen und Dolmetschen in allen Weltsprachen, Software- und Website-Lokalisierung, Terminologie- und Translation-Memory-Management, Desktop-Publishing sowie Sprachentraining. Seit der Gründung im Jahr 1969 betreut die KERN AG einen stetig wachsenden internationalen Kundenstamm aus Industrie und Wirtschaft. Darüber hinaus vertrauen Regierungsstellen, international tätige Verbände und Anwaltssozietäten den professionellen Sprachdienstleistungen der KERN AG. Die KERN AG befindet sich zu 100 Prozent in Familienbesitz.

Kontakt für Medien

Lena Leichtfuß

KERN AG, Sprachendienste
Kurfürstenstraße 1
60486 Frankfurt am Main

Telefon: (069) 75 60 73 – 77
Fax: (069) 75 60 73 – 5635
E-Mail: presse@remove.this.e-kern.com
www.e-kern.com


Kristin Brunner

Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital gGmbH
Bürger­hospital Frankfurt am Main - Clementine Kinder­hospital
Nibelungen­allee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Telefon (069) 1500 – 1240
k.brunner@remove.this.buergerhospital-ffm.de
www.clementine–kinderhospital.de

Beiträge aus der gleichen Kategorie

02.09.2019 - News (Allgemeines) | Spenden & Fördern

Hilfe für Familien ohne Hebamme

Die Dr. Senckenbergische Stiftung hat in Kooperation mit der Stadt die Frankfurter Wochenbett-Notversorgung ins Leben gerufen. Das kostenlose Angebot startet am 2. September 2019 und hat zum Ziel, mehr Familien in Frankfurt die Hilfe einer Hebamme zukommen zu lassen.

14.11.2018 - Spenden & Fördern | News (Allgemeines)

Gegen die "Verböserung" des Gesundheitswesens: Videoreihe zeigt, was Dr. Senckenberg umtrieb

Dr. Johann Christian Senckenberg war ein Querdenker. Als die städtischen Ratsherren nicht so wollten wie er, nahm der die Verbesserung der Frankfurter Gesundheitsversorgung 1763 selbst in die Hand. Er gründete die Dr. Senckenbergische Stiftung.

09.05.2018 - News (Allgemeines) | Spenden & Fördern

Junge Patienten forschen weiter - Cleverminta wird fortgesetzt

Patient im Kinderkrankenhaus sein und gleichzeitig naturwissenschaftliche Experimente durchführen – geht das? Die einfache Antwort lautet: Ja, wie das Projekt Cleverminta des Mitmach-Museums EXPERIMINTA und des Clementine Kinder­hospitals bereits seit Ende 2014 zeigt. Die jungen Forscher des Krankenhauses im Frankfurter Osten können nun auch in Zukunft weiter experimentieren. Denn nun steht fest, dass die Finanzierung des Projekts für mindestens eineinhalb weitere Jahre gesichert ist. Als Förderer konnten der Union International Club durch den Freundeskreis des Clementine Kinder­hospitals sowie die Albert und Barbara von Metzler-Stiftung gewonnen werden.


Ihre Ansprechpartner in der Unternehmenskommunikation

Pressearbeit, PR und interne Kommunikation, Leitung

Silvio Wagner
Telefon 069 1500-1242

E-Mail

Referentin Unternehmenskommunikation

Meltem Yildiz
Telefon 069 1500-1240

E-Mail

Online-Kommunikation

Christiane Grundmann
Telefon 069 1500-1241

E-Mail

Folgen Sie uns auf Facebook

Unsere nächsten Termine

... am Bürger­hospital Frankfurt und am Clementine Kinder­hospital

+++ Bitte beachten Sie +++

Aktuell finden keine Patient­en­veran­stal­tungen und Infoabende statt.

Als Ersatz für die Eltern-Infoabende finden Sie auf folgender Seite Video-Einblicke in unsere Geburtshilfe.

Videos Geburtshilfe

  • Patient­en­veran­stal­tung
  • Fachveranstaltung

Juli

20 | MoStationäre Diabetes-Intensiv-Schulung: Typ 2-Kurs

Weitere Termine

KERN AG, Sprachendienste spendet im fünften Jahr an das Clementine Kinder­hospital in Frankfurt

Internationaler Sprachendienstleister zeigt Herz für Kinder

Das global agierende Familienunternehmen KERN AG, Sprachendienste unterstützt – ganz im Zeichen der Weihnacht – zum fünften Mal das Clementine Kinder­hospital in Frankfurt am Main mit einer Spende. Die Summe von 6.000 € wird in die Erweiterung des Therapieangebotes und zur Anschaffung neuer technischer Geräte einfließen.

Birte Kern, Vorsitzende des Aufsichtsrats der KERN AG, Sprachendienste überreichte den Scheck im Wert von 6.000 € am 9. Dezember an Dr. Cathrin Schleussner, Vorstandsvorsitzende der Förderstiftung Clementine Kinder­hospital – Dr. Christ’sche Stiftung. Die Stiftung, die bis Ende 2008 alleiniger Träger des Clementine Hospitals war, setzt sich seit mehr als 160 Jahren für die Bedürfnisse von Kindern und Säuglingen in Not ein und fördert die Entwicklung sowie den Ausbau des Clementine Kinder­hospitals.

„Die Unterstützung einer Einrichtung, die sich besonders für die Kleinsten unter uns einsetzt, ist uns als Familienunternehmen eine ganz besondere Freude und Herzensangelegenheit. Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und helfen, wo wir können“, sagte Birte Kern nach Überreichung des Schecks. Das Clementine Kinder­hospital ist auf mehrere medizinische Schwerpunkte spezialisiert. Neben der gesundheitlichen Versorgung ist das Team stets darauf bedacht, den Aufenthalt der jungen Patienten durch eine liebevolle Einrichtung so angenehm wie möglich zu gestalten.

Clementine Kinder­hospital
Im Clementine Kinder­hospital werden kranke Kinder vom Frühgeborenen bis zum Jugendlichen behandelt. Das Kinder­hospital verfügt über vier Stationen mit 75 vollstationären Betten, einer Tagesklinik und mehreren Spezialambulanzen. Neben der Allgemeinpädiatrie bietet das Krankenhaus mehrere medizinische Schwerpunkte (Nephrologie, Rheumatologie, Pneumologie, Dia­beto­logie, Psychosomatik, Neuropädiatrie und neurologische Frührehabilitation). Das Clementine Kinder­hospital blickt auf eine 160-jährige Geschichte zurück und ist damit eines der ältesten Kinderkrankenhäuser Deutschlands. Weitere Informationen finden Sie unter www.clementine-kinderhospital.de

Clementine Kinder­hospital – Dr. Christ´sche Stiftung
Die traditionsreiche Stiftung, die aus der Dr. Christ´schen Stiftung von1845 und der Stiftung Clementine Kinder­hospital von Louise Freifrau von Rothschild aus dem Jahr 1875 hervorgegangen ist, unterstützt seit mehr als 165 Jahren die körperliche und seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Frankfurt am Main. Im Fokus des Engagements der Stiftung stehen die Verbesserung der medizinischen Ausstattung, die Schaffung einer kinderfreundlichen Umgebung sowie die Initiierung und Unterstützung von baulichen Maßnahmen und innovativen therapeutischen Projekten am Clementine Kinder­hospital und im pädiatrischen Bereich des Bürger­hospitals.

Über die KERN AG, Sprachendienste
Die KERN AG, Sprachendienste mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist ein führender Sprachdienstleister im Bereich der internationalen Kommunikation mit über 50 Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Polen, den Niederlanden, den USA und China. Zu den Dienstleistungen der KERN AG gehören Übersetzen und Dolmetschen in allen Weltsprachen, Software- und Website-Lokalisierung, Terminologie- und Translation-Memory-Management, Desktop-Publishing sowie Sprachentraining. Seit der Gründung im Jahr 1969 betreut die KERN AG einen stetig wachsenden internationalen Kundenstamm aus Industrie und Wirtschaft. Darüber hinaus vertrauen Regierungsstellen, international tätige Verbände und Anwaltssozietäten den professionellen Sprachdienstleistungen der KERN AG. Die KERN AG befindet sich zu 100 Prozent in Familienbesitz.

Kontakt für Medien

Lena Leichtfuß

KERN AG, Sprachendienste
Kurfürstenstraße 1
60486 Frankfurt am Main

Telefon: (069) 75 60 73 – 77
Fax: (069) 75 60 73 – 5635
E-Mail: presse@remove.this.e-kern.com
www.e-kern.com


Kristin Brunner

Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital gGmbH
Bürger­hospital Frankfurt am Main - Clementine Kinder­hospital
Nibelungen­allee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Telefon (069) 1500 – 1240
k.brunner@remove.this.buergerhospital-ffm.de
www.clementine–kinderhospital.de

Beiträge aus der gleichen Kategorie

02.09.2019 - News (Allgemeines) | Spenden & Fördern

Hilfe für Familien ohne Hebamme

Die Dr. Senckenbergische Stiftung hat in Kooperation mit der Stadt die Frankfurter Wochenbett-Notversorgung ins Leben gerufen. Das kostenlose Angebot startet am 2. September 2019 und hat zum Ziel, mehr Familien in Frankfurt die Hilfe einer Hebamme zukommen zu lassen.

14.11.2018 - Spenden & Fördern | News (Allgemeines)

Gegen die "Verböserung" des Gesundheitswesens: Videoreihe zeigt, was Dr. Senckenberg umtrieb

Dr. Johann Christian Senckenberg war ein Querdenker. Als die städtischen Ratsherren nicht so wollten wie er, nahm der die Verbesserung der Frankfurter Gesundheitsversorgung 1763 selbst in die Hand. Er gründete die Dr. Senckenbergische Stiftung.

09.05.2018 - News (Allgemeines) | Spenden & Fördern

Junge Patienten forschen weiter - Cleverminta wird fortgesetzt

Patient im Kinderkrankenhaus sein und gleichzeitig naturwissenschaftliche Experimente durchführen – geht das? Die einfache Antwort lautet: Ja, wie das Projekt Cleverminta des Mitmach-Museums EXPERIMINTA und des Clementine Kinder­hospitals bereits seit Ende 2014 zeigt. Die jungen Forscher des Krankenhauses im Frankfurter Osten können nun auch in Zukunft weiter experimentieren. Denn nun steht fest, dass die Finanzierung des Projekts für mindestens eineinhalb weitere Jahre gesichert ist. Als Förderer konnten der Union International Club durch den Freundeskreis des Clementine Kinder­hospitals sowie die Albert und Barbara von Metzler-Stiftung gewonnen werden.

Über die Schulter geschaut

Die Berufswelt am Krankenhaus ist vielfältig. Vor und hinter den Kulissen arbeiten unterschiedlichste Berufsgruppen zusammen, um die Patienten gesund wieder nach Hause entlassen zu können. Auf www.annersder.com stellen wir einige Berufsfelder vor.