Tag der offenen Tür im Neubau des Bürger­hospitals

Sie sind eingeladen! Am 16. Februar gibt es bei uns von 13.00 bis 17.00 Uhr jede Menge zu entdecken. Unser Tag der offenen Tür ist wetterfest.

Werfen Sie einen Blick in unsere neuen Kreißsäle.

Erfahren Sie, wie zu früh geborene Babys bei uns versorgt werden.

Erkunden Sie unseren hochmodernen OP-Bereich.

Schauen Sie sich einen Krankenwagen von innen an.

Reanimations-Crashkurse frischen Ihr Wissen in Sachen Erste Hilfe auf.

Unter unserer Schwarzlichtlampe sehen Sie, wie wichtig Händesdesinfektion ist.

Informieren Sie sich über Ausbildungsangebote und das Arbeiten bei uns.

Geschickt wie unsere Chirurgen! Angeln Sie Gummibärchen mit einem Laparoskop.

Machen Sie Späßchen mit den Clown-Doktoren.

In der Tombola warten jede Menge Preise auf Sie.

Ein Kinderprogramm wartet auf unsere jungen Besucher.

Sehen Sie, wie unsere Zentralsterilisation OP-Instrumente aufbereitet.

Erfahren Sie, wie das Senckenberg Zentrum für Humangenetik Ursachen für viele Erkrankungen entschlüsselt.

Ob Handchirurgie oder Knieprothese - Informieren Sie sich über die modernen Behandlungsmethoden unserer Orthopädie.

Simulation Frühchenversorgung

Um 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr demonstrieren die Mitarbeiter unserer Neonatologie die Versorgung eines Frühchens an einer Simulationspuppe.

13.15 Uhr - Vortrag "Knie-Endoprothese - Veranschaulichung am Kunstknochen"

Dr. Christoph Theis
Chefarzt Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

14 und 16 Uhr - Vortrag "Hernien- und Darmchirurgie"

Dr. Terence Alapatt
Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie


Anfahrt und Parken

Adresse

Nibelungen­allee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Telefon (069) 1500 - 0
Telefax (069) 1500 - 205

Zur Orientierung

Das Bürger­hospital liegt in der Nähe der Deutschen Nationalbibliothek und des Hauptfriedhofs.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

U-Bahn Linie U 5, Haltestelle: Deutsche Nationalbibliothek.

Bus Linie 32, Haltestelle: Deutsche Nationalbibliothek.

Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV)

Mit dem PKW

Von Westen:
Miquelallee, Adickesallee, Nibelungen­allee.

Von Osten:
Habsburger Allee, Höhenstraße, Rothschildallee, Nibelungen­allee.

Parken

Autos können gebührenpflichtig
Montag - Freitag: 6.00 - 22.15 Uhr
Samstag: 8.00 - 18.15 Uhr
in der Tiefgarage der Deutschen Nationalbibliothek geparkt werden.

Weitere Parkplätze finden Sie am Hauptfriedhof sowie in den Seitenstraßen rund um das Bürger­hospital. Achten Sie hier bitte auf die Einschränkung durch Bewohnerparkplätze. Gelegentlich sind Parkautomaten aufgestellt.