Frühchenstation am Mittwoch wieder komplett

Die Rückverlegung der Frühchen, die im Rahmen der Evakuierung am Wochenende aus dem Bürger­hospital in andere Perinatalzentren Level 1 verlegt werden mussten, ist nahezu abgeschlossen. Lediglich in einem Fall haben sich der Chefarzt der Klinik für Neonatalogie und pädiatrische Intensivmedizin, Prof. Steffen Kunzmann, und sein Team entschieden, den letzten Rücktransport für morgen zu organisieren.

„Ursprünglich waren wir davon ausgegangen, dass wir bereits am Montag, spätestens heute Vormittag alle Kinder wieder bei uns haben. Aus medizinischer Sicht war es jedoch in diesem Fall letztendlich sinnvoller, bis morgen zu warten. Wir haben ja keinen Zeitdruck, was die Rückkehr angeht. Morgen wird der Rücktransport dann sicher stattfinden“, so Prof. Kunzmann. Danach ist die Rückverlegung der Patienten abgeschlossen. „Diese Rückverlegung ist dann in die Krankentransporte, die tagtäglich bei uns stattfinden, eingebunden. Für ein Krankenhaus ist dies ein normaler Vorgang.

Für das Bürger­hospital ist es der Abschluss einer anstrengenden, aber erfolgreich verlaufenen Ausnahmesituation“, so Wolfgang Heyl, Geschäftsführer der Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital gGmbH. Insgesamt hatte das Krankenhaus aufgrund der Bombenentschärfung bis Samstagabend um die 100 Patienten in andere Krankenhäuser verlegen müssen.

 

Pressekontakt

 

 

Beiträge aus der gleichen Kategorie

15.06.2018 - News (Allgemeines) | Medizin

Mit Radiofrequenzen, Laser und Mikrowellen gegen Schilddrüsenknoten - Bürger­hospital Frankfurt erweitert Leistungsspektrum

Die Mediziner des Bürger­hospitals Frankfurt behandeln Schilddrüsenknoten ab sofort auch mit Radiofrequenzen, Mikrowellen und Laser. Um dies zu ermöglichen, hat die Klinik für Endokrine Chirurgie ihr Leistungsangebot um die Sektion Thermoablation erweitert. Geleitet wird diese von Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Hüdayi Korkusuz, der 2012 als erster in Deutschland die Thermoablation zur Behandlung von Schilddrüsenknoten einsetzte und beständig weiterentwickelt.

06.06.2018 - News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Beste ihres Fachs: Drei Ärzte des Bürger­hospitals auf FOCUS Ärzteliste 2018

Drei Chefärzte des Bürger­hospitals Frankfurt zählen laut FOCUS zu den Besten ihres Fachbereichs. Prof. Dr. med. Oliver Schwenn, Chefarzt der Augenklinik, Prof. Dr. med. Franz Bahlmann, Chefarzt der Klinik für Frauen­heil­kunde, und Dr. med. Christian Vorländer, Chefarzt der Klinik für Endokrine Chirurgie, wurden von Ärzten aus ganz Deutschland auf die jüngst erschienene Focus Ärzteliste 2018 gewählt.

05.06.2018 - News (Allgemeines)

Konstruktiver Austausch mit über 60 Krankenhäusern -Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital sind Mitglied von Clinotel

Das Bürger­hospital Frankfurt und das Clementine Kinder­hospital sind ab sofort Mitglied im Clinotel-Krankenhausverbund. Aktuell haben sich deutschlandweit über 60 Krankenhäuser dem gemeinnützigen und trägerübergreifenden Verbund angeschlossen, darunter 14 Kliniken aus Hessen. Er versteht sich als Plattform für Benchmarking und Wissenstransfer.