Bürger­hospital Frankfurt stellt Teil-Neubau der Öffentlichkeit vor

Nach etwas mehr als drei Jahren ist es soweit: Der Teil-Neubau des Bürger­hospitals Frankfurt ist nahezu fertiggestellt. Ab März werden die einzelnen Bereiche schrittweise bezogen. Zuvor lädt das Krankenhaus im Frankfurter Nordend große und kleine Interessierte am Samstag, 16. Februar 2019, zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 13 bis 17 Uhr haben sie die Möglichkeit, u. a. den neuen, größeren Kreißsaal und eine neue Pflegestation der Frauenklinik, den modernen OP und die Frühchen-Intensivstation zu erkunden. Auch die Abteilung, in der OP-Bestecke sterilisiert werden, steht an diesem Tag offen.

In einem vielfältigen Rahmenprogramm können die Besucher den Kosmos Krankenhaus kennenlernen und z. B. selbst einmal in die Rolle eines Chirurgen schlüpfen – ganz unblutig natürlich. Auch für Kinder gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Da gibt es Enten, die geangelt werden wollen, Malstifte, die auf fleißige Künstler warten, oder die Clown-Doktoren, die gute Laune verbreiten. Nicht zuletzt gibt es einen Rettungswagen zu besichtigen. Wer sich zudem für einen Job im Krankenhaus interessiert, der ist am Berufs-Informationsstand herzlich willkommen.

Abgerundet wird das Programm von einem Vortrag von Dr. Christoph Theis, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, zum Thema „Knie-Endoprothese -Veranschaulichung am Kunstknochen“ (13.15 Uhr) und einem Vortrag von Dr. Terence Alapatt, Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie, zur „Hernien- und Darmchirurgie“ (14 und 16 Uhr). Die Vorträge finden jeweils im OP-Bereich statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum Programm

 

Pressekontakt

Beiträge aus der gleichen Kategorie

25.06.2020 - News (Allgemeines)

Theobald Christ und sein Erbe

Kein anderer Arzt hat die medizinische Versorgung von Kindern in Frankfurt so nachhaltig geprägt wie Theobald Christ. Vor 175 Jahren eröffnete auf sein Bestreben hin das erste reine Kinderkrankenhaus der Stadt. Zum Jubiläum wurde Christs Biografie nun im Frankfurter Personenlexikon veröffentlicht.

09.06.2020 - News (Allgemeines)

20.000 Schutzmasken für das Bürgerhspital

Durch die Corona-Pandemie haben sich die Ausgaben der Krankenhäuser für die persönliche Schutzausrüstung stark erhöht. Die Preise für Schutzmasken verschiedener Arten sind durch die große Nachfrage in den letzten Monaten erheblich gestiegen. Darüber hinaus mussten Kliniken für den Schutz der eigenen Mitarbeiter zusätzliches Spezialequipment bereitstellen. Die Textile One GmbH aus Dreieich hat dies zum Anlass genommen und das Bürger­hospital nun mit einer Spende von 20.000 Mund-Nasen-Schutz-Masken unterstützt.

05.06.2020 - News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Auszeichnungen für die Endokrine Chirurgie, Geburtshilfe und Augenheilkunde

Drei Ärzte des Bürger­hospitals Frankfurt zählen laut dem Magazin Focus Gesundheit zu den Besten ihres Fachbereichs. Prof. Dr. med. Franz Bahlmann, Chefarzt der Frauenklinik, Prof. Dr. med. Susanne Pitz, Leiterin des Orbitazentrums sowie Dr. med. Christian Vorländer, Chefarzt der Klinik für Endokrine Chirurgie, wurden von Fachkolleginnen und -kollegen aus ganz Deutschland auf die jüngst erschienene Focus Ärzteliste 2020 gewählt.