Neuigkeiten aus dem Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital

16.01.2019News (Allgemeines)

Bürger­hospital Frankfurt will Versorgungsauftrag für Alkoholkranke und Medikamenten­abhängige übergeben

Zum 1. April 2019 will das Bürger­hospital Frankfurt seinen Versorgungsauftrag für alkohol- und medikamentenabhängige Patienten an die DGD-Klinik Hohe Mark in Oberursel (Taunus) übergeben. Die Mitarbeiter der entsprechenden Station der Klinik für Ab­hängig­keits­erkrankungen und Konsiliarpsychiatrie des Bürger­hospitals können in anderen Bereichen des Bürger­hospitals weiterbeschäftigt werden oder an der DGD-Klinik Hohe Mark in ihrem Fachbereich weiterarbeiten. Die Mitarbeiter der Station und des Krankenhauses wurden bereits im Dezember des vergangenen Jahres durch die Geschäftsführung informiert. weiterlesen

11.01.2019News (Allgemeines) | Medizin

Erneut mehr Geburten am Bürger­hospital Frankfurt

Fast 140 Frauen mehr als im Vorjahr entbanden 2018 am Bürger­hospital Frankfurt. Die Frauenklinik des Krankenhauses verzeichnete in den zurückliegenden zwölf Monaten 3.437 Geburten, davon waren 199 Zwillings- und sieben Drillingsgeburten. 2017 waren es insgesamt 3.300 Geburten gewesen. Damit setzt sich der Positiv-Trend an der Klinik fort, die in den vergangenen Jahren laut der milupa Geburtenliste stets Hessens geburten­stärkste Klinik war. Die Liste für das Jahr 2018 liegt aktuell noch nicht vor. weiterlesen

21.12.2018News (Allgemeines) | Medizin

Mit Mikrowellentechnik aus Hessen gegen Schilddrüsenknoten

Die Sektion Thermoablation des Bürger­hospital Frankfurt setzt ab sofort eine neuartige Sonde in der Mikrowellenablation ein, um bestimmte gutartige Schilddrüsen-Knoten zu behandeln. Durch die neue Technik, die von einer Firma aus Eschborn entwickelt wurde, können die betroffenen Patienten schneller und mit lokaler Anästhesie behandelt werden. Zudem treten auch danach weniger starke Schmerzen als bei den zuvor eingesetzten Sonden auf. weiterlesen

10.12.2018News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Top-Medizin im Frankfurter Nordend - Bürger­hospital Frankfurt ist Top-Adresse für Menschen mit Diabetischem Fußsyndrom

Das Bürger­hospital Frankfurt zählt laut dem in der vergangenen Woche erschienenen Focus „Diabetes“ zu Deutschlands Top-Fußzentren für Diabetiker. Die Klinik für Dia­beto­logie und Ernährungsmedizin von Chefarzt Christian Dominik Möller wurde laut Empfehlungsliste sowohl von Patienten als auch ärztlichen Kollegen empfohlen. weiterlesen

30.11.2018News (Allgemeines) | Karriere

Kinderkrankenpflegekräfte gesucht: Stipendium zur Ausbildungsfinanzierung eingeführt

Das Bürger­hospital Frankfurt bietet examinierten Gesundheits- und Krankenpflegern ab dem 1. März 2019 die Möglichkeit, sich bei vollem Lohnausgleich in der Kinderkrankenpflege ausbilden zu lassen. Möglich macht dies eine Art Stipendium, das die finanzielle Lücke zwischen Ausbildungsvergütung und dem letzten vollen Gehalt überbrückt. Drei Stipendienplätze sind bereits vergeben. Für drei weitere läuft aktuell das Bewerbungsverfahren. weiterlesen

22.11.2018News (Allgemeines)

Dr. Vorländer als Vorstandsmitglied der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Endokrinologie bestätigt

Dr. med. Christian Vorländer, Chefarzt der Klinik für Endokrine Chirurgie am Bürger­hospital Frankfurt, wurde während der jüngsten Mitgliederversammlung für weitere drei Jahre als Vorstandsmitglied der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Endokrinologie (CAEK) bestätigt. Er bleibt damit einer der beiden wissenschaftlichen Beiräte des fünfköpfigen Vorstandes. In diesen war er im Jahr 2015 zum ersten Mal gewählt worden. weiterlesen

19.11.2018News (Allgemeines) | Medizin

3.000 Geburt am Bürger­hospital Frankfurt

Über die 3.000 Geburt freuen sich die Ärzte, Hebammen und Pflegekräfte der Frauenklink des Bürger­hospitals Frankfurt. Elon heißt der kleine Herr, der am Donnerstag, 15. November 2018, als Jubiläumsbaby das Licht der Welt erblickte. Die glücklichen Eltern Elmedina und Gojart Gjocaj sowie Tochter Elina sind sehr glücklich über den putzmunteren Familienzuwachs. weiterlesen

14.11.2018Spenden & Fördern | News (Allgemeines)

Gegen die "Verböserung" des Gesundheitswesens: Videoreihe zeigt, was Dr. Senckenberg umtrieb

Dr. Johann Christian Senckenberg war ein Querdenker. Als die städtischen Ratsherren nicht so wollten wie er, nahm der die Verbesserung der Frankfurter Gesundheitsversorgung 1763 selbst in die Hand. Er gründete die Dr. Senckenbergische Stiftung. weiterlesen

09.11.2018News (Allgemeines) | Medizin

Starker Start für kleine Helden

Frühgeborene sind wahre Kämpfer, das zeigt die Klinik für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin des Bürger­hospitals Frankfurt anlässlich des Welt-Frühgeborenen-Tags. Am Freitag,den 16. November 2018, lädt das Team um Chefarzt Prof. Steffen Kunzmann von 14 bis 16 Uhr alle Interessierten in das Foyer des Bürger­hospitals in der Nibelungen­allee 37-41 in Frankfurt ein. An einem Informationsstand sowie in einer Bilderausstellung zeigen sie, wie die kleinsten Patienten trotz aller Hürden ihren Weg in das Leben gemeistert haben und wie das Klinik-Team sie und ihre Eltern dabei medizinisch sowie psychologisch unterstützt hat. weiterlesen

08.11.2018News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Gelenkersatz und Gallenblasenentfernung - AOK zeichnet Bürger­hospital aus

Für eine überdurchschnittlich gute Qualität bei Kniegelenksersatz und Gallenblasenentfernungen zeichnete die AOK Hessen nun das Bürger­hospital Frankfurt aus. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie und die Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie dürfen das jeweilige AOK-Siegel nun für zwölf Monate führen. Danach erfolgt eine Neubewertung der Behandlungsergebnisse. weiterlesen

Weitere Neuigkeiten