Neuigkeiten aus dem Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital

07.09.2018News (Allgemeines)

Als Laie Leben retten - Das Bürger­hospital Frankfurt beteiligt sich erneut an der bundesweiten Aktion „Woche der Wiederbelebung“

Ein Leben retten kann leichter sein als gedacht. Denn bei einem Herzstillstand steigern eine schnelle Reaktion und einfache Hilfestellungen die Überlebenschancen erheblich. Unerfahrenen Ersthelfern fällt es aber oft schwer, in einer solchen Notlage einen kühlen Kopf zu bewahren. Aus diesem Grund bietet das Bürger­hospital im September kostenfreie Reanimationskurse für Laien an. weiterlesen

03.09.2018News (Allgemeines) | Karriere

Frankfurter Hebammenschule verdoppelt Zahl ihrer Ausbildungsplätze

Ein Jahr nach der Eröffnung setzt die erste Hebammenschule in Frankfurt am Main den nächsten Meilenstein und verdoppelt die Zahl ihrer Ausbildungsplätze auf 48. Das Regierungspräsidium in Darmstadt hat dem entsprechenden Antrag stattgegeben. Die Erweiterung ist möglich, weil die Kapazitäten für den praktischen Teil der Ausbildung deutlich erhöht wurden. weiterlesen

03.08.2018News (Allgemeines) | Medizin

Schilddrüsentherapie auf höchstem Niveau - Bürger­hospital Frankfurt als Hessens einziges Referenzzentrum für Schilddrüsen- und Neben­schild­drüsen­chirurgie bestätigt

Die Klinik für Endokrine Chirurgie am Bürger­hospital Frankfurt erfüllt weiterhin die hohen Anforderungen an Referenzzentren für Schilddrüsen- und Neben­schild­drüsen­chirurgie. Dies bestätigt die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV), die die Klinik von Chefarzt Dr. med. Christian Vorländer nun bereits zum dritten Mal rezertifizierte. Damit gehört das Bürger­hospital Frankfurt weiterhin zu den derzeit zehn Referenzzentren in ganz Deutschland und ist das einzige in Hessen. 2012 war die Klinik zum ersten Mal als Referenzzentrum ausgezeichnet worden. Das Zertifikat ist für drei Jahre gültig. Die Einhaltung der Vorgaben wird jedoch jährlich durch die DGAV überprüft. weiterlesen

02.08.2018News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Augen-Expertin des Bürger­hospitals Frankfurt auf Focus-Ärzteliste

Zum ersten Mal ist die Leiterin des Orbitazentrums am Bürger­hospital Frankfurt Prof. Dr. med. Susanne Pitz auf der Ärzteliste des Focus Gesundheit gelistet. Nachzulesen ist dies in der aktuellen August-September-Ausgabe des Gesundheitsmagazins. weiterlesen

Alle Neuigkeiten


Ihre Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeits­arbeit

Pressearbeit, PR und interne Kommunikation, Leitung

Kristin Brunner
Telefon 069 1500-1240

E-Mail

Veranstaltungsmanagement und Marketing, stellv. Leitung

Silvio Wagner
Telefon 069 1500-1242

E-Mail

Online-Kommunikation

Christiane Grundmann
Telefon 069 1500-1241

E-Mail

Unsere nächsten Termine

... am Bürger­hospital Frankfurt und am Clementine Kinder­hospital

Gesundheitsthemen

29.06.2018Gesundheitsthemen | Medizin

Gemeinsam gegen chronische Wunden - Wie das Angiologisch-Diabetologische Zentrum Patienten mit pAVK behandelt

Wenn Wunden nicht heilen, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Zu den häufigsten Entstehungsursachen von chronischen Wunden an Füßen und Beinen zählt die periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK), bei der Arterien der Beine verengt oder gar verschlossen sind. Auslöser hierfür sind sogenannte Plaques – kleine fleckenförmige, entzündliche Ablagerungen im Blutgefäß. Am Bürger­hospital Frankfurt arbeiten Diabetologen und Radiologen eng zusammen, um Patienten mit chronischen Wunden an unserem Angiologisch-Diabetologischen Zentrum optimal zu behandeln. weiterlesen

18.05.2018Gesundheitsthemen | Medizin

Der quälende Blick in den Spiegel - Orbitazentrum hilft Patienten mit Erkrankungen der Augenhöhle

Verschiedene Erkrankungen, wie etwa autoimmune Schilddrüsenerkrankungen, können zu einem Hervortreten des Augapfels führen. Für die Patienten ist dies mitunter psychisch sehr belastend, wenn sich ihre Augenpartie auf einmal signifikant verändert. Doch auch starkes Tränen, Schmerzen oder Doppelbilder können mit solch einer Erkrankung der Augenhöhle verbunden sein. Am Orbitazentrum am Bürger­hospital Frankfurt finden betroffene Patienten Hilfe. weiterlesen

20.04.2018Gesundheitsthemen | Medizin

Gesundheits-Tipp: Wie lässt sich das Allergierisiko bereits im Babyalter senken?

Dr. med. Richard Kitz, Oberarzt der Abteilung Allergologie und Pneumologie am Clementine Kinder­hospital, gibt hilfreiche Tipps zur Allergieprävention bei Säuglingen. Dr. Kitz und sein Team behandeln am Clementine Kinder­hospital pro Jahr etwa 1.250 Kinder und Jugendliche mit Allergien, chronischen Erkrankungen der Atemwege oder schweren Infektionen ambulant und stationär. weiterlesen

13.04.2018Gesundheitsthemen

Die Zentrale Notaufnahme im Bürger­hospital: Schnelle Hilfe im Ernstfall

Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) ist ein Ort, an dem Leben retten zum Alltag gehört. Nur was passiert täglich bei der Arbeit des Teams von Markus Seipel – dem pflegerischen Leiter der Zentralen Notaufnahme. Wir haben einen interessanten Blick hinter die Kulissen geworfen und erfahren, welche Rolle die Kollegen der Pflege dabei spielen. weiterlesen

Alle Neuigkeiten

Über die Schulter geschaut

Die Berufswelt am Krankenhaus ist vielfältig. Vor und hinter den Kulissen arbeiten unterschiedlichste Berufsgruppen zusammen, um die Patienten gesund wieder nach Hause entlassen zu können. Auf www.annersder.com stellen wir einige Berufsfelder vor.