Klinisches Studienzentrum der Augenklinik

Die Augenklinik des Bürger­hospitals bietet ihren Patienten über das Klinische Studienzentrum Zugang zu aktuellen und vielversprechenden Behandlungsmethoden. Die Arbeit des Studienzentrums trägt so zur Weiter­entwicklung und Zulassung neuer Medizinprodukte und Arzneimittel bei.

Das Zentrum führt nationale und internationale klinische Studien in Kooperation mit forschenden Herstellern durch und arbeitet nach höchsten nationalen und internationalen Standards. Die Durchführung der Studien erfolgt nach den in Deutschland und der Europäischen Union geltenden Vorgaben der GCP (Good Clinical Practice).

Das Studienzentrum bildet die Schnittstelle für Patienten, Ärzte und Forschung. Die Kernkompetenzen des Studienzentrums umfassen die Organisation, Durchführung und Dokumentation klinischer Studien, sowie die Betreuung unserer Studienteilnehmer.

Chefarzt
Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Fritz Hengerer

1991 - 1997 Studium der Humanmedizin in Mainz und Würzburg

1998 Dissertation

2012 Habilitation, Thema: „Klinische Evaluation der lichtadjustierbaren Intraokularlinse“

1997 - 1998 Arzt im Praktikum in der Augenklinik der Städtischen Kliniken Frankfurt-Höchst (Akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe- Universität Frankfurt)

1998 Erteilung der Approbation als Arzt

1998 - 2002 Assistenzarzt in der Augenklinik der Städtischen Kliniken Frankfurt-Höchst

2002 Anerkennung als Facharzt für Augenheilkunde

2002 - 2003 Facharzt für Augenheilkunde in der Augenklinik der Städtischen Kliniken Frankfurt–Höchst

2003 - 2007 Leitender Oberarzt in der Augenklinik des St. Marienkrankhauses Frankfurt am Main (Akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe- Universität Frankfurt)

2008 Oberarzt in der Universitäts-Augenklinik der Ruhr- Universität Bochum Leiter der Abteilung für operative und konservative Retinologie

2008 – 2012 Leitender Oberarzt und Stellvertretender Klinikdirektor der Universitäts-Augenklinik der Ruhr-Universität Bochum

2012 – 2016 Leitender Oberarzt und Stellvertretender Direktor der Universitäts-Augenklinik der Goethe- Universität Frankfurt

2016 Ernennung zum Ausserplanmäßigen Professor an der Goethe-Universität Frankfurt

2016 – 2018 Leitender Oberarzt und Stellvertretender Direktor der Universitäts-Augenklinik der Ruprecht-Karls- Universität Heidelberg

seit 2018 Chefarzt der Augenklinik am Bürger­hospital Frankfurt

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte:

Femtosekundenlaser-assistierte Kataraktchirurgie, Mikroinzisionale Chirurgie, Katarakt- und Refraktive Chirurgie, Netzhaut- und Glaskörperchirurgie, Glaukomchirurgie (MIGS)

Publikationsliste

Kontakt

Sabine Buchner M.Sc. (USA)
Leitung Klinisches Studienzentrum

E-Mail

Tel.:  069 1500-5840

Fax: 069 1500 826


Unsere Studien

Chefarzt Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Fritz H. Hengerer und sein Studienteam blicken auf eine langjährige Erfahrung in der Forschung sowie Prüfung neuer Medizinprodukte und innovativer Therapieansätze zurück. Die thematischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Refraktive Chirurgie und Linsenchirurgie
  • Glaukom
  • Orbita

Aktuelle Studien

Für einige unserer klinischen Studien suchen wir derzeit noch weitere Teilnehmer. Die Studienteilnahme und studienbezogene Behandlungen sind für Teilnehmer kostenlos. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der geplanten und aktuellen Studienprojekte zu folgenden Indikationen:

Katarakt

Indikation: Katarakt mit Hornhautastigmatismus

Eine prospektive klinische Vergleichsstudie zur Evaluierung der Effektivität der vorgeladenen torischen HOYA Vivinex™ Intraokularlinsen, nach Einführung in den Markt

Status: aktiv

 

Indikation: Katarakt, multifokale Intraokularlinse

Eine prospektive kontrollierte klinische Studie zur Sicherheit und Wirksamkeit der HOYA Surgical Optics VIVINEX® GEMETRIC™ vorgeladenen Intraokularlinse

Status: aktiv

 

Indikation: Refraktive Chirurgie, Katarakt

Aufbau einer Datenbank (Register) zur Qualitätssicherung und Optimierung der postoperativen Ergebnisse von Premium Intraokularlinsen

Status: aktiv

 

Indikation: Katarakt, dysfunktionales Linsensyndrom

Klinische Prüfung zur Nachbeobachtung der HOYA NANEXTM vorgeladenen monofokalen Intraokularlinse mit dem HOYA multiSert+TM Injektor System nach Einführung in den Markt

Status: aktiv

Orbita

Indikation: Endokrine Orbitopathie

A Phase 2b, Multicenter, Randomized, Double-blind, Placebo-controlled Study of RVT-1401 for the Treatment of Patients with Active, Moderate to Severe Graves’ Ophthalmopathy

Status: Rekrutierung beendet

Glaukom

Indikation: Glaukom, minimal-invasive Operationsverfahren

Aufbau einer Datenbank (Register) zur Qualitätssicherung und Optimierung der postoperativen Ergebnisse von Minimal-invasiven Operationsverfahren (MIGS) mit und ohne Stent-implantat oder anderen Implantaten bei Patienten mit Glaukomerkrankungen

Status: aktiv


Unser Team

Leitung

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Fritz Hengerer
Chefarzt Augenklinik

Sabine Buchner M.Sc. (USA)
Leitung Klinisches Studienzentrum

Mitarbeiter

Sandra Wehrheim, Augenoptikerin
Studienassistentin

Petra Kohlen, Augenoptikerin

Studienärzte

Dr. med. Clara Klinger
Dr. med. Nadine Lorenz
Prof. Dr. med. Susanne Pitz
Dott. mag. Federica Stecca