+++ Covid-19: Antworten auf wichtige Fragen +++

Ich fühle mich krank. Soll ich zu Ihnen ins Krankenhaus kommen?

Nein. Bitte stimmen Sie sich zunächst telefonisch mit Ihrem Hausarzt ab. Außerhalb der Praxiszeiten ist der Ärztliche Bereitschaftsdienst (Tel.: 116 117) Ihr Ansprechpartner. Zudem hat das Land Hessen eine Corona-Hotline eingerichtet (0800 555 4 666, erreichbar 8-20 Uhr). In lebensbedrohlichen Situationen wählen Sie den Notruf.

 

Kann ich mich bei Ihnen auf Corona testen lassen?

Nein. Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen hat sogenannte Corona-Testcenter organisiert. Ob Sie dort getestet werden müssen, erfahren Sie von Ihrem Hausarzt, dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel.: 116 117) oder über die Corona-Hotline (0800 555 4 666, erreichbar 8-20 Uhr).

 

Kann ich zu Ihnen kommen, wenn ich zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst muss?

Ja. Bitte gehen Sie dafür aber nicht durch unser Gebäude. Nutzen Sie den Eingang unserer Krankenliegendeinfahrt in der Richard-Wagner-Straße. Der Weg ist ausgeschildert.

 

Ich bin schwanger und erwarte in Kürze mein Kind. Ist der Kreißsaal noch offen? 

Ja, der Kreißsaal ist in Betrieb. Wie sonst auch, sollten Sie uns aber anrufen, bevor Sie sich auf den Weg zu uns machen.

 

Ich bin schwanger und möchte mich zur Geburt bei Ihnen anmelden. Geht das noch?

Ja, unsere Schwangerenambulanz, bei der Sie sich zur Geburt anmelden können, ist regulär geöffnet. Bitte rufen Sie kurz an, bevor Sie sich auf den Weg zu uns machen (069 1500 – 853). Begleitpersonen bzw. der Partner können nicht mitkommen.

 

Kann ich Patienten auf Station besuchen?

Wir folgen den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes sowie dem Erlass der hessischen Landesregierung und haben die Besuchsmöglichkeiten unserer Patienten stark eingeschränkt. Bitte beachten Sie die aktuellen Besuchsbeschränkungen auf unserer Webseite.

 

Kann ich jemanden zu Ihnen ins Haus begleiten, z. B. zu einem ambulanten Termin?

Wenn der Patient (z. B. aufgrund seines Alters oder Gesundheitszustands) nur in Begleitung kommen kann, ist das nach wie vor möglich. Bitte beachten Sie die aktuellen Besuchsbeschränkungen auf unserer Webseite.

 

Finden in Ihrem Haus noch Patient­en­veran­stal­tungen statt?

Bis Ende April sind alle Patient­en­veran­stal­tungen im Bürger­hospital abgesagt.