Schrift:
 

Bürgerhospital Frankfurt a. M.

Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Zentrale:
Telefon (069) 1500 - 0
Telefax (069) 1500 - 205

Direktkontakt »

Wie Sie das
Bürgerhospital Frankfurt am Main erreichen

ab 29.3. Umbauarbeiten an der U5

Aufgrund von Umbauarbeiten der U5-Stationen "Musterschule" und "Glauburgstraße" kommt es ab dem 29. März bis voraussichtlich Ende August im Nordend zu größeren Veränderungen der Verkehrsführung und der Nutzung von Öffentlichen Verkehrsmitteln. Diese können auch unsere Patienten, Besucher und Mitarbeiter  betreffen.Die unten stehenden Anreiseinformationen sind je nach Anreiserichtung und Stand der Umbauarbeiten nicht korrekt.

Bitte beachten Sie daher folgende Informationen der Verkehrsgesellschaft Frankfurt.

Informationen zu Umbau der U5-Stationen »


Mit dem PKW über den Alleenring

Von Westen:

Miquelallee, Adickesallee, Nibelungenallee.

Von Osten:

Habsburger Allee, Höhenstraße, Rothschildallee, Nibelungenallee.

Zur Orientierung:

Das Bürgerhospital liegt in der Nähe der Deutschen Nationalbibliothek und des Hauptfriedhofs.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

U-Bahn Linie U 5,

entweder Richtung Preungesheim oder Richtung Hauptbahnhof.
Haltestelle: Deutsche Nationalbibliothek.
An der Haltestelle bitte rechts halten. Nach der Fußgängerampel über die Eckenheimer Landstraße in die Nibelungenallee gehen. Nach ca. 100 Metern ist rechter Hand der Haupteingang des Bürgerhospitals.

Bus Linie 32,

entweder Richtung Ostbahnhof oder Richtung Messe.
Haltestelle: Deutsche Nationalbibliothek.
Beim Aussteigen bitte links halten. Nach ca. 80 Metern ist rechter Hand der Haupteingang des Bürgerhospitals.

Zum Rhein-Main-Verkehrsbund (RMV) »

 

Parken

Autos können gebührenpflichtig

Montag - Freitag: 06.00-22.15 Uhr

Samstag: 08.00-18.15 Uhr

in der Tiefgarage der Deutschen Nationalbibliothek geparkt werden.

Weitere Parkplätze:

  • Am Hauptfriedhof.
  • In den Seitenstraßen rund um das Bürgerhospital. Hier bitte auf die Einschränkung durch Bewohnerparkplätze achten.


Nach oben