Montag, 24. Juli - Freitag, 28. Juli

Stationäre Diabetes-Intensiv-Schulung: Typ 1-Kurs

Klinik für Dia­beto­logie und Ernährungsmedizin des Bürger­hospitals

In Deutschland sind etwa 10 Prozent der 20- bis 79-Jährigen an Diabetes mellitus Typ-1 oder Typ-2 erkrankt. Zusätzlich gehen Experten von einer sehr hohen Dunkelziffer noch nicht erkannter Diabetiker aus. Wegen der großen Zahl der Patienten und der zahlreichen Folge- und Begleiterkrankungen wie Herz- Kreislauferkrankungen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenversagen, Augenerkrankungen und Amputationen zählt diese Krankheit heute zu den großen Aufgaben in der Medizin.

Wir legen bei der Therapie von Typ-1- und Typ-2-Diabetikern unseren Schwerpunkt auf eine langfristig anwendbare und alltagstaugliche Einstellung, die die individuelle Lebenssituation, Beruf, Ernährungsweisen und körperliche Herausforderungen berücksichtigt. Diese vermitteln wir regelmäßig in praxisnahen Schulungen.

Als multidisziplinäres Team wollen wir gemeinsam mit Ihnen Antworten auf Ihre Bedürfnisse und Fragen finden und Ihnen helfen, den Diabetes mellitus weitgehend selbst zu managen. Einen weiteren Fokus legen wir auf die Vermeidung und Behandlung diabetesbedingter Folgeerkrankungen.

Wir bieten regelmäßig eine fünftägige stationäre Diabetesschulung und eine Diabeteseinstellung an, die sich an den praktischen Bedürfnissen des Alltags orientieren.

Unser komplettes Schulungsprogramm sowie weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Download PDF

Wo

Bürger­hospital Frankfurt
Nibelungen­allee 37-41
60318 Frankfurt am Main

Termin zu meinem Kalender hinzufügen