Mittwoch, 03. Mai

1. Kinderurologisches Symposium

Die Kinderurologie ist ein Schwerpunkt unserer Klinik für Neugeborenen-, Kinderchirurgie und -urologie. Sie umfasst Erkrankungen und angeborene Fehlbildungen der Nieren, Harnleiter, Harnblase, Harnröhre und Genitalien sowie funktionelle Störungen.

Die Behandlung dieser Patienten stellt häufig eine diagnostische und therapeutische Herausforderung dar. Diese setzt eine enge Zusammenarbeit zwischen Chirurgie, Pädiatrie und Radiologie voraus, die wir gemeinsam im Bürger­hospital Frankfurt und Clementine Kinder­hospital sowie mit den umliegenden pädiatrischen Praxen etabliert haben.

Im Rahmen dieser Veranstaltung möchten wir den aktuellen Wissensstand zentraler kinderurologischer Themen präsentieren und mit Ihnen diskutieren. Wir freuen uns, Sie zum ersten kinderurologischen Symposium am Bürger­hospital Frankfurt begrüßen zu dürfen.

Programm

15.00 Uhr Begrüßung, Dr. med. Sabine Grasshoff-Derr und PD Dr. med. Kay Latta

15.10 Uhr Neues zur Therapie von Harnwegsinfektionen, PD Dr. med. Kay Latta

15.40 Uhr Enuresis, Dr. med. Phöbe Sfendonis

16.10 Uhr Diagnostik und Therapie bei vesikoureteralem Reflux, Dr. med. Hanno Wirmer

16.40 Uhr Diagnostik und Therapie der Hydronephrose, Dr. med. Sabine Grasshoff-Derr

16.55 Uhr Aktuelle Therapie des Hodenhochstands, Dr. med. Peter Schmidt

17.10 Uhr Fallvorstellung, Dr. med. Colin Friedrich

17.40 Uhr Zusammenfassung

17.45 Uhr Gemeinsamer Ausklang mit Stehimbiss rund um die Kapelle

Anmeldung

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis Freitag, den 28. April 2017.

per Fax: (0 69) 15 00–220

per E-Mail

 

Download

Den Flyer zur Veranstaltung können sie hier herunterladen:

PDF 1. Kinderurologisches Symposium

Wann

15:00 - 18:00 Uhr

Wo

Bürger­hospital Frankfurt, Kapelle
Nibelungen­allee 37–41
60318 Frankfurt am Main

Termin zu meinem Kalender hinzufügen