Mittwoch, 06. Juni

Älter werden in Frankfurt: „Volkskrankheit Arthrose – moderne Behandlungsmöglichkeiten mit und ohne Operation“

Gelenkverschleiß gehört zum Älterwerden und muss nicht zwangsläufig zu Beschwerden führen. Häufig entwickelt sich jedoch daraus eine Arthrose, die durch anhaltende Schmerzen und Funktionsverlust der betroffenen Gelenke erhebliche Einschränkungen der Lebensqualität für den Einzelnen nach sich ziehen kann. Hierbei sind insbesondere die großen Gelenke - Hüfte und Knie - betroffen. Im Vortrag erfahren Sie Wissenswertes zu den modernen Behandlungsmöglichkeiten einer Arthrose, mit und ohne Operation.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wann

16:30 - 17:30 Uhr

Wo

Bürger­hospital Frankfurt
Kapelle
Nibelungen­allee 37–41
60318 Frankfurt am Main

Termin zu meinem Kalender hinzufügen