QuintilesIMS spendet 7.500 Euro an Clementine Kinder­hospital - Dr. Christ’sche Stiftung

Mit einer Spende in Höhe von 7.500 Euro unterstützt QuintilesIMS die Clementine Kinder­hospital - Dr. Christ’sche Stiftung. Die Clementine Kinder­hospital - Dr. Christ’sche Stiftung unterstützt das Clementine Kinder­hospital, eines der ältesten deutschen Kinderkrankenhäuser.

Dr. Frank Wartenberg, President Central Europe von QuintilesIMS, betont, wie wichtig bei einem Krankenhausaufenthalt eines Kindes neben einer bestmöglichen medizinischen Versorgung auch eine umfassende Betreuung darüber hinaus sei.

Gerade, weil für Kinder ein Krankenhausaufenthalt auch mit Ängsten verbunden sei. QuintilesIMS fördere die wertvolle und wichtige Arbeit der Stiftung, weil sie sich nicht nur dem hohen medizinischen Therapieanspruch, sondern auch ganz praktischer Belange vor Ort widme.

Clementine Kinder­hospital – Dr. Christ´sche Stiftung

Die traditionsreiche Stiftung, die aus der Dr. Christ´schen Stiftung von1845 und der Stiftung Clementine Kinder­hospital von Louise Freifrau von Rothschild aus dem Jahr 1875 hervorgegangen ist, unterstützt seit mehr als 165 Jahren die körperliche und seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Frankfurt am Main. Im Fokus des Engagements der Stiftung stehen die Verbesserung der medizinischen Ausstattung, die Schaffung einer kinderfreundlichen Umgebung sowie die Initiierung und Unterstützung von baulichen Maßnahmen und innovativen therapeutischen Projekten am Clementine Kinder­hospital und im pädiatrischen Bereich des Bürger­hospitals Frankfurt.

www.ckh-stiftung.de

QuintilesIMS  

QuintilesIMS ist einer der führenden Anbieter von integrierten Informations- und Technologielösungen in der Health Care-Branche. Weiterhin unterstützt QuintilesIMS mit einer Spende die gemeinnützige NCL-Stiftung mit dem Ziel, Forschungsaktivitäten gegen die seltene und tödliche Kinderdemenz NCL zu fördern.    

www.quintilesims.com

 

Pressekontakt

Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital gGmbH
Kristin Brunner
Nibelungen­allee 37-41
60318 Frankfurt am Main
Telefon (069) 1500 – 1240

E-Mail

Beiträge aus der gleichen Kategorie

28.04.2017 - News (Allgemeines)

1. Kinderurologisches Symposium erfolgreich

Beim 1. Kinderurologischen Symposium der Klinik für Neugeborenen-, Kinderchirurgie und -urologie war die Kapelle des Bürger­hospitals nahezu bis zum letzten Platz gefüllt. Vor 96 Kolleginnen und Kollegen präsentierten und diskutierten Chefärztin Dr. Sabine Grasshoff-Derr und ihre Oberärzte sowie unser Ärztlicher Direktor für den Bereich "Kinder" Dr. med. Kay Latta den aktuellsten Wissensstand auf diesem Gebiet.

07.04.2017 - News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Ausgezeichnete Spezialisten für Beatmungs­ent­wöhnung

Das Bürger­hospital Frankfurt ist und bleibt weiterhin das einzige zertifizierte Weaning-Zentrum im Rhein-Main-Gebiet. Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. bescheinigte der Klinik für Pneumologie, Intensiv- und Beatmungsmedizin erneut, dass es die hohen Anforderungen der Gesellschaft erfüllt. 2014 war die Klinik von Chefarzt Dr. med. Henry Schäfer zum ersten Mal zertifiziert worden. In Deutschland gibt es derzeit rund 30 Zentren, davon zwei in Nordhessen und das Bürger­hospital in Südhessen.

06.04.2017 - News (Allgemeines) | Medizin

Neuer Chefarzt und neue Struktur

In der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Bürger­hospitals Frankfurt gab es zum Monatsbeginn einen Chefarztwechsel. Nach 23 Jahren Krankenhauszugehörigkeit und nahezu zehn Jahren Chefarzttätigkeit ging Dr. med. Jörn Kunz Ende März in den Ruhestand. Seine Nachfolge trat zum 1. April 2017 Dr. med. Christoph Theis an. Der Wechsel bringt zusätzlich Veränderungen im Leistungsspektrum und in der Struktur mit sich.