Mehrfaches Glück - Senckenberg-Medizinsymposium zu Mehrlingsschwangerschaften

Die Diagnostik und das Management von Mehrlingsschwangerschaften stand Ende Februar im Mittelpunkt des zweiten Senckenberg-Medizinsymposiums. An die 170 Ärzte und Fachleute aus ganz Deutschland waren der Einladung unserer Frauenklinik gefolgt und in die Deutsche Nationalbibliothek gekommen.

Dort referierten neben Chefarzt PD Dr. med. Franz Bahlmann und PD Dr. Ioannis Kyvernikatis weitere hochrangige Experten aus dem In- und Ausland über aktuelle Aspekte aus der Reproduktionsmedizin, die Besonderheiten der Plazenta, die pränatale sonographische Diagnostik im Rahmen der Ersttrimester-, Zweittrimester-, und Dritttrimesterdiagnostik unter Berücksichtigung neuer Leitlinien (ISUOG, RCOG).

2016 wurde das Senckenberg-Medizinsymposium zu Ehren des Bürger­hospital-Stifters Dr. Johann Christian Senckenberg initiiert. Den gelungenen Auftakt bildeten vergangenes Jahr die drei Augenkliniken. Jedes Jahr Ende Februar wird nun anlässlich des Geburtstags Dr. Senckenbergs (28. Februar 1707) das Medizinsymposium durch das Bürger­hospital und das Clementine Kinder­hospital organisiert. Dabei wechseln sich die einzelnen Kliniken und Fachbereiche ab. Das nächste Symposium findet am 24. Februar 2018 statt.

Pressekontakt

Kristin Brunner
Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital gGmbH
Bürger­hospital Frankfurt am Main - Clementine Kinder­hospital
Nibelungen­allee 37-41 60318
Frankfurt am Main

Telefon (069) 1500 – 1240
E-Mail

Beiträge aus der gleichen Kategorie

23.04.2018 - News (Allgemeines) | Karriere

Gemeinsame Ausbildung in der Gynäkologie und Geburtshilfe

In einer hessenweit einzigartigen Kooperation bilden das Agaplesion Markus Krankenhaus und das Bürger­hospital in Frankfurt ab sofort angehende Gynäkologen gemeinsam aus. Durch die neue Zusammenarbeit profitieren Assistenzärzte und Medizinstudierende im Praktischen Jahr von den unterschiedlichen fachlichen Stärken der beiden Krankenhäuser.

10.04.2018 - News (Allgemeines)

Neue Kooperation mit „Wir für Gesundheit“

Das Bürger­hospital und das Clementine Kinder­hospital sind neue Partnerkliniken von „Wir für Gesundheit“. Das Gesundheitsnetzwerk bietet mit seiner PlusCard eine betriebliche Krankenzusatzversicherung, die Unternehmen für ihre Mitarbeiter abschließen können. Das Leistungsspektrum der Versicherung können Patienten mit PlusCard künftig auch im Bürger­hospital und im Clementine Kinder­hospital in Anspruch nehmen.

22.03.2018 - News (Allgemeines)

Geburtenspezialist wird Professor

Der Chefarzt der Frauenklinik des Bürger­hospitals Frankfurt, Privatdozent Dr. med. Franz Bahlmann, wurde im März zum außerplanmäßigen Professor ernannt. Die Goethe-Universität Frankfurt würdigt damit sein Engagement in Forschung und Lehre. Professor Bahlmann vermittelt dort den Studenten sein Wissen auf dem Gebiet der Geburtshilfe und Pränatalmedizin.