Neuigkeiten aus dem Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital

25.01.2017Medizin | News (Allgemeines)

Mit Ultraschall gegen Schilddrüsenknoten

Die Diagnose und Therapie von Schilddrüsenknoten stand im Mittelpunkt des diesjährigen Symposiums der Klinik für Endokrine Chirurgie am Bürger­hospital Frankfurt. Dieses fand am vergangenen Samstag statt. Über 70 Mediziner waren nach Frankfurt gekommen, um sich über Bekanntes, Bewährtes und Neues auf diesem Gebiet auszutauschen. Chefarzt Dr. med. Christian Vorländer stellte in seinem Vortrag zu lokal ablativen Behandlungsverfahren den Hochintensiven Fokussierten Ultraschall vor. Diesen hatte das Bürger­hospital im vergangenen Jahr für bestimmte gutartige Schilddrüsenknoten in sein Behandlungsspektrum aufgenommen und gleichzeitig eine Studie initiiert. weiterlesen

25.01.2017News (Allgemeines) | Spenden & Fördern

QuintilesIMS spendet 7.500 Euro an Clementine Kinder­hospital - Dr. Christ’sche Stiftung

Mit einer Spende in Höhe von 7.500 Euro unterstützt QuintilesIMS die Clementine Kinder­hospital - Dr. Christ’sche Stiftung. Die Clementine Kinder­hospital - Dr. Christ’sche Stiftung unterstützt das Clementine Kinder­hospital, eines der ältesten deutschen Kinderkrankenhäuser. weiterlesen

18.01.2017News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Höchste Qualität in der Perinatalmedizin: Bürger­hospital nach PeriZert zertifiziert

Das Bürger­hospital Frankfurt gehört nun zu den zehn nach PeriZert zertifizierten Perinatalzentren Level 1 Deutschlands. Am 17. Januar 2017 nahmen der Chefarzt der Frauenklinik PD Dr. med. Franz Bahlmann und der Chefarzt der Klinik für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin Prof. Dr. med. Steffen Kunzmann die Zertifizierungsurkunde entgegen. weiterlesen

05.01.2017Spenden & Fördern

Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital fördern Special Olympics e.V.

Menschen mit geistiger Behinderung durch den Sport zu mehr Anerkennung, Selbstbewusstsein und letztlich zu mehr Teilhabe an der Gesellschaft zu verhelfen – das ist das Ziel des Special Olympics e.V. Seit 2017 fördern das Bürger­hospital und das Clementine Kinder­hospital dieses Engagement mit einer Premium-Sportförderung. Dadurch tragen wir dazu bei, dass Kinder und Erwachsene mit geistiger Behinderung ihre Lieblingssportart ausüben und an Sportveranstaltungen teilnehmen können. weiterlesen

Alle Neuigkeiten


Ihre Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeits­arbeit

Presse- und Öffentlichkeits­arbeit, Leitung

Kristin Brunner
Telefon 069 1500-1240

E-Mail

Beschwerde­management, Veranstaltungsmanagement, Allgemeine Anfragen

Marion Weber
Telefon 069 1500-215

E-Mail

Assistenz

Christiane Grundmann
Telefon 069 1500-1241

E-Mail

Unsere nächsten Termine

... am Bürger­hospital Frankfurt und am Clementine Kinder­hospital

Gesundheitsthemen

20.02.2017Gesundheitsthemen | Medizin

So normal wie möglich – groß werden mit Diabetes.

In Deutschland wächst die Zahl der Kinder mit Typ-1-Diabetes kontinuierlich. Dr. med. Louisa van den Boom, seit Juli dieses Jahres Leiterin der Kinder- und Jugenddiabetologie am Clementine Kinder­hospital, erläutert jugendgerecht, was genau die Diagnose Diabetes für Kinder und Jugendliche sowie deren Familien bedeutet, und wie sie und ihr Team den Patienten unterstützend zur Seite stehen. weiterlesen

23.11.2016Gesundheitsthemen

Chefarztwechsel in der Neonatologie

2001 wurde am Bürger­hospital die Klinik für Neonatologie unter der Leitung von Chefarzt Professor Dr. med. Werner Rettwitz-Volk eröffnet. 15 erfolgreiche Jahre liegen hinter ihm, und zum Ende 2016 geht er in den Ruhestand. Die Weichen für seinen Nachfolger, Professor Dr. med. Steffen Kunzmann aus Würzburg, sind gestellt. Marion Weber nutzte ein Treffen der beiden im Bürger­hospital im September 2016, um sich mit ihnen zu einem Interview zusammenzusetzen. weiterlesen

28.09.2016Gesundheitsthemen | Medizin

Basiswissen Hernie

Laut einer Hochrechnung der Techniker Krankenkasse erkranken etwa vier Prozent der Bevölkerung einmal an einer Hernie. Umgangssprachlich als „Bruch“ bezeichnet, treten Hernien am meisten im Kindesalter und zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr auf. Dabei trifft es Männer bzw. Jungen achtmal häufiger als Frauen und Mädchen. weiterlesen

05.08.2016Gesundheitsthemen | Medizin

Stuhlinkontinenz – ein Tabuthema auch bei Kindern.

Ein gebrochener Arm oder ein entzündeter Blinddarm, das sind sicherlich die ersten Assoziationen, die den meisten bei dem Begriff Kinderchirurgie in den Sinn kommen. Doch behandeln Chefärztin Dr. Sabine Grasshoff-Derr und ihr Team der Klinik für Neugeborenen-, Kinderchirurgie und –urologie des Bürger­hospital Frankfurt selbstverständlich weitaus mehr Krankheitsbilder. Einen besonderen Fokus legt die Kinderchirurgin dabei auf die Behandlung von Stuhlinkontinenz bei Kindern. Ein Tabuthema, das betroffene Kinder und deren Eltern stark belasten kann. Zwei Formen von anorektalen Fehlbildungen, welche ursächlich für die Inkontinenz sein können, und wie den Betroffenen in ihrer Klinik geholfen werden kann, beschreibt die Chirurgin hier. weiterlesen

Alle Neuigkeiten