Schrift:
Mitarbeiter / Karriere

Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege über die Krankenpflegeschule des Bürgerhospitals.

 

Ausbildungsprogramm

Die praktische Ausbildung erfolgt durch pädagogisch qualifizierte Pflegekräfte und eine eigens hierfür eingesetzte Praxisanleiterin.

Die theoretische Ausbildung widmet sich

  • den Pflege- und Gesundheitswissenschaften,
  • den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften,
  • Themen aus Recht, Wirtschaft und Politik und
  • Reflexionen zur Praxis der Pflegeberufe.

Die Ausbildung erfolgt

  • für die Praxis auf den Stationen des Bürgerhospitals. Es besteht u.a. die Möglichkeit, die Ausbildung über den Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf eV. zu absolvieren. Auch hier findet die praktische Ausbildung im Bürgerhospital statt. Nähere Infos unter www.ev-diakonieverein.de. »
  • für die Theorie über die

Ausbildungsstätte für Gesundheits- und Krankenpflege
Krankenpflegeschule und Krankenpflegehilfeschule der
Rotkreuz-Schwesternschaften Frankfurt  »


Scheffelstr. 20
60318 Frankfurt am Main
Telefon (069) 4033 - 441

Schulleiter: Reinhart Baum


Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin, zum Gesundheits- und Krankenpfleger dauert drei Jahre und beginnt jährlich zum 1. September.


Nach oben

8. Februar 2016

Kontakt

Oberin Christine Schwarzbeck
Pflegedirektorin
Nibelungenallee 37-41
60318 Frankfurt am Main
Telefon (069) 1500 - 481

  • Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gGmbH
  • Anfahrt zum Bürgerhospital